QBE: Die Bierpreise steigen, brauchen wir eine Bierpreisbremse?

12. Mai 2022

Alles wird teurer, wir befinden uns am Anfang einer Inflation und das betrifft natürlich auch Lebensmittel und Rohstoffe dafür. So also auch das Bier. Das der durstige Bürger nun wesentlich mehr für sein Feierabendbier bezahlen muss, hält Oliver Schaumlich, Abgeordneter im Bayerischen Landtag für nicht akzeptabel. Demnach wird er in der nächsten Landtagsdebatte einen Antrag für eine sogenannte Bierpreisbremse einbringen.

Wir vom Quatschbrötchen wurden aufmerksam und haben ihn mal dazu Interviewt.


Moderation:

avatar
Gregor Börner
avatar
Matthias Kreuzberger


Sendung herunterladen:


Musik im Vor- und Abspann (ab Folge 60):

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.