QBE: Grillwetterbericht

15. Juli 2021

Heute am Tage wehen leichte Rauchschwaden vorbei, bei lang anhaltender trockenen Hitze werden die Nackensteaks schnell fertig. Nach einigen Auflockerungen in der Glut gart der Geflügelspieß optimal. Am späteren Abend ist noch mit Grillfackeln und Snacks zu rechnen. 

Die weiteren Wurstaussichten

In den nächsten Tagen erwartet uns eine heftige Grillgemüsefront die etwas Durcheinander auf dem Grill führen  kann. Örtlich ist auch mit Unwettern und Veganen Steaks zu rechnen. Anschließend klart es wieder auf und auch einige Kalbsbratwürste finden den Weg auf den Grill. Danach bleibt dann angenehm rauchig und mild so dass täglich weitergegrillt werden kann.


Moderation:

avatar
Gregor Börner


Sendung herunterladen:


Musik im Vor- und Abspann (ab Folge 60):

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.